...Sie sind hier : über mich - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
...Kontakt : Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, oder rufen Sie mich unter folgender Mobil-Nummer an : 01 63 / 88 75 80 1
 
Preise
Um akuelle Preise nachzuschlagen, nutzen Sie bitte folgende Seite :
www . frisch - ac . de / preise . php
Die Gültigkeit der Preisliste ist auf der Seite der Preise nachzuschlagen.
Telefon- und E-Mail Support
Es ist normal, wenn Sie mal eine Frage haben. Oder auch zwei.
Telefonsupport :

Geht das Gespräch über 5 Minuten, ist dieses nicht mehr kostenlos. Sie werden vorher darüber informiert und erhalten eine normale Rechnung über den geleisteten Telefonsupport. (siehe Preise)
E-Mailsupport :

Bei weiterführenden Fragen, bei denen ich zur Beantwortung länger als 5 Min. benötige, werden als E-Mailsupport gewertet und nach vorheriger Absprache in Rechnung gestellt. (siehe Preise)
Der Telefon- und E-Mailsupport ist bundesweit verfügbar.
Rechnungen, Zahlungsfristen und Mahnungen
Rechnungsbeträge müssen bis spätestens 10 Tage nach Rechnungsdatum auf dem Konto, dass auf der Rechnung mit vermerkt wurde, eingegangen sein.
Ausnahmen sind Wartungsverträge : Diese sind monatlich per Sofort am Monatsanfang zu begleichen.
Sollten Rechnungsbeträge innerhalb der o.a. Fristen nicht auf dem vermerkten Konto eingegangen, oder in bar beglichen sein, behalte ich mir vor, keine weiteren Aufträge von dieser natürlichen oder juristischen Person anzunehmen, bis die Schuld vollständig abgetragen wurde.
Von Inkasso oder Mahnbescheid sehe ich wegen Geringfügigkeit ab, wenn der Rechnungsbetrag € 200 unterschreitet.

Ist auf der Rechnung kein Konto vermerkt, bitte ich Sie kurz nachzufragen, um die Daten in Erfahrung zu bringen.
Wird zu einem Termin angefahren und findet nicht statt, da der Kunde nicht abgesagt hat, gilt im ganzen Stadt- und Umkreisgebiet Aachen der rote Staffelpreis für Anfahrtskosten.
Diese werden per Sofort in Rechnung gestellt.
Gerichtsstand : Aachen
Beschaffung von Geräten und Kaufsoftware
Aus technischen Gründen kann und möchte ich keine Geräte und Programme (Software) verkaufen.
Es ist also jedem Kunden selber überlassen, wo er seine Hardware und Software bezieht.
Gerne berate ich, wo günstig Geräte, Gerätekomponenten und Software zu bekommen sind.

Fehlkonfiguration
Es ist nie ausgeschlossen, dass auch mir einmal ein Fehler unterläuft.
Sie stellen mich (Marcus Frisch), für eintretende Datenverluste und Schäden an der Hardware, von der Haftung frei. Ich hafte nicht für Schäden, die vorhersehbar oder unvorhersehbar, aufgrund der Fehlkonfiguration der Betriebs-Software( Betriebssystem ), Zusatz-Software oder beschädigter Hardware entstehen, selbst wenn ich zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden bin, einschließlich aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechnung, Schäden an oder Verlust von gespeicherten Daten oder geschäftlichen Informationen, aller übrigen materiellen und ideellen Verluste sowie aller anderen mittelbaren oder unmittelbaren Folgeschäden. Sie stellen mich von Ansprüchen Dritter frei.
Sie sollten die Datensicherung in regelmäßigen Abständen und kurz bevor ich an Ihrem Rechner beginne zu arbeiten, durchführen.
Verträge
Vertragsschluss :

Haben Sie einen Auftrag zu einer Dienstleistung erteilt - mündlich oder schriftlich - ist dies ein gültiger Vertragsschluss zwischen den beiden Parteien.
Vertragsrücktritt :

Vor Ort Service :
Die Dienstleisung, die bis zum Vertragsrücktritt erbracht wurde, muss mit dem vollen Preis, der zu diesem Zeitpunkt ausgeschrieben war, beglichen werden.


Diashows :
Wurden nach Vertragsabschluss schon Fotos bearbeitet, oder Diashow-Elemente erstellt, sind bei Vertragsrücktritt, -auflösung sowie anulierung 50 % der Gesamt-Rechnungssumme per Sofort fällig.
Schon erstellte Elemente werden nach Kundenwunsch vernichtet oder ausgeliefert.
Passwort / Kennwort Entschlüsselung
Zur Entschlüsselung digitaler Medien ( inkl. Freischaltung von Computern, Smartphones und anderen Geräten ) sowie Software, bin ich nur berechtigt, wenn der Kunde einen Nachweiß erbringt, dass das digitale Medium und / oder die Software sein alleiniges Eigentum ist.
Bei Entschlüsselungen von Firmeneigentum müssen vor Beginn alle Besitzer unterzeichnen, dass diese mit der Entschlüsselung einverstanden sind.
Ebenso muss hier ein eindeutiger Nachweiß erbracht werden, dass das digitale Medium und / oder die Software Eigentum der Firma ist.

Gesetzliche Bestimmungen
Sollte einer der zuvor genannten Punkte oder Teilpunkte nicht mit den gesetzlichen Bestimmungen überein stimmen, betrifft das nur diesen einen Punkt oder Teilpunkt und alle anderen Punkte und Teilpunkte behalten Ihre volle Gültigkeit. Ungültige Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die
in rechtswirksamer Weise dem Sinn der ungültigen Bestimmungen
wirtschaftlich am ehesten entsprechen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.